Home

Generallandesarchiv Karlsruhe

Landesarchiv Baden-Württember

Generallandesarchiv Karlsruhe - Wikipedi

Generallandesarchiv Karlsruhe: Grundbuchzentralarchiv Kornwestheim: Staatsarchiv Ludwigsburg: Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein: Staatsarchiv Sigmaringen: Hauptstaatsarchiv Stuttgart: Staatsarchiv Werthei Das Landesarchiv verwahrt Urkunden, Akten, Bände, Briefe, Fotos, Karten, elektronische Unterlagen und vieles mehr zur Geschichte des deutschen Südwestens vom 8. Jahrhundert bis in unsere Tage. Jede und jeder kann die Standorte des Landesarchivs besuchen und Archivgut kostenlos im Lesesaal einsehen

Standesbücher Laufzeit: (1691-) 1775-1875 (-1958) Kernlaufzeit: 1810-1870 Bitte benutzen Sie für Recherchen nach Orten im Online-Findmittel die Volltextsuche oder im Papierfindmittel den Inde Generallandesarchiv Karlsruhe; Grundbuchzentralarchiv - Kornwestheim; Institut für Erhaltung von Archiv- und Bibliotheksgut - Ludwigsburg; Staatsarchiv Ludwigsburg; Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein; Staatsarchiv Sigmaringen; Hauptstaatsarchiv Stuttgart; Staatsarchiv Wertheim; Ansprechpartnerinnen + Ansprechpartner; Informationen für Behörden. Übersich Archivreferendariat (Generallandesarchiv Karlsruhe, Archivschule Marburg) danach verschiedene Tätigkeiten an der Landesarchivdirektion Baden-Württemberg (Referent, Referatsleiter) und im Landesarchiv (Referatsleiter, stellvertretender Abteilungsleiter, Abteilungsleiter und Stellvertreter des Präsidenten) seit 1. Februar 2018 Präsident des Landesarchivs Baden-Württember Menü. Suchbereich wählen. Suchbereich. Landesarchiv insgesamt. Generallandesarchiv Karlsruhe. dieses Findbuch. gewählte Gliederungsebene. Weitere Suchoptionen. Signatursuche Das Generallandesarchiv in Karlsruhe hat in Baden-Württemberg die Aufgabe, für den Regierungsbezirk Karlsruhe die dortigen Amtsarchive vergangener Epochen zu sichern. Dies sind Gerichtsakten, Schriftgut der Landesbehörden, Urkunden, Archive von Klöstern und Ritterorden, Kirchenakten und ähnliches. Hinzu kommen viele Adels- und Privatarchive, die in dem Generallandesarchiv verwahrt werden

Generallandesarchiv Karlsruhe - LEO-B

Generallandesarchiv Karlsruhe Europa. Die Gegenwart unserer Geschichte. 04.05. 19:30 Uhr. Staatsarchiv Wertheim Abgesagt Gräfliche Renaissancegrabmäler in der Stiftskirche - Neues zu ihrer Entstehungsgeschichte. 05.05. 19:00 Uhr. Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein Die Waldenburger Fastnacht von 1570 (Online-Vortrag) alle Termine. Ihr direkter Zugang zum Landesarchiv. Schule; Behörden. Für Generallandesarchiv Karlsruhe in Karlsruhe, Baden sind noch keine Bewertungen abgegeben worden. Wenn Sie Erfahrungen mit diesem Unternehmen gesammelt haben, teilen Sie diese hier mit anderen Seitenbesuchern. Geben Sie jetzt die erste Bewertung ab! Jetzt bewerten. Bewertung schreiben. Geben Sie jetzt Ihre Bewertung für Generallandesarchiv Karlsruhe in Karlsruhe, Baden ab. Mit Ihrer Hilfe.

Das Generallandesarchiv in Karlsruhe hat in Baden-Württemberg die Aufgabe, für den Regierungsbezirk Karlsruhe die dortigen Amtsarchive vergangener Epochen zu sichern. Dies sind Gerichtsakten, Schriftgut der Landesbehörden, Urkunden, Archive von Klöstern und Ritterorden, Kirchenakten und ähnliches Die Dokumentationsstelle im Karlsruher Generallandesarchiv wird mit einer Anschubfinanzierung von 230 000 Euro aus Landesmitteln gefördert. Der Auftrag für die Einrichtung der Stelle kam aus der.. Landesarchiv Baden-Württemberg Abteilung Generallandesarchiv Karlsruhe in Karlsruhe, Baden-Württemberg, Strasse: Nördliche Landesarchiv Baden-Württemberg Abteilung Generallandesarchiv Karlsruhe , Stadtverwaltungen, Kreisverwaltungen, Gemeindeverwaltungen, Ortsverwaltungen - Öffnungszeite Das Tauf-, Ehe- und Sterberegister von Wilhelmsfeld aus den Jahren 1810-1828 wurde separat geführt. Der Band ist nicht im Generallandesarchiv Karlsruhe überliefert, sondern vermutlich nur im Pfarrarchiv der Kirchengemeinde Wilhelmsfeld oder im Landeskirchlichen Archiv Karlsruhe (Erstschrift). Die Standesbücher der Kirchengemeinde Altenbach (1810-1869) tragen hingegen die Bestellnummern 390 Nr. 1716-1717 Das Generallandesarchiv Karlsruhe wurde 1803 als Zentralarchiv des Großherzogtums Baden gegründet und zählt mit seinen wertvollen historischen Beständen aus über 1200 Jahren zu den bedeutendsten deutschen Staatsarchiven

Generallandesarchiv Karlsruhe in Karlsruhe im Branchenbuch von meinestadt.de - Telefonnummer, Adresse, Stadtplan, Routenplaner und mehr für Generallandesarchiv Karlsruhe Karlsruhe 2007 erschien die 155. Ausgabe der Zeitschrift. Die Schriftleitung liegt immer noch beim Generallandesarchiv, herausgegeben wird sie aber von der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg. Adresse Generallandesarchiv Nördliche Hildapromenade 3 76133 Karlsruhe Telefon: (0721) 9 26 - 22 06 Telefax: (0721) 9 26 - 22 3

Online-Findmittel des Landesarchivs Baden-Württember

F-S Paulcke im Generallandesarchiv Karlsruhe (Teilbestand) Umfang: 8.785 Objekte [3.500 Filmnegative] [5.000 Glasnegative] [250 Abzüge] 69 Badische Schwesternschaft im Generallandesarchiv Karlsruhe (Teilbestand) Umfang: 8.000 Objekte. 69 Baden Slg. 1995 F I im Generallandesarchiv Karlsruhe (Teilbestand) Umfang: 5.000 Objekte. 421 Zugang 2000-7 F Eisenbahndirektion / Bundesbahndirektion. Das Generallandesarchiv Karlsruhe besitzt einen umfassenden Bestand an historischen Karten und Plänen, die sogar damals von Johann Gottfriede Tulla, dem berühmten badischen Wasserbauingenieurs entworfen wurden. Was Kartografie gerade so spannend macht und was es mit der Ausstellung Fließende Räume auf sich hat, verrät uns der Leiter des GLA, Prof. Dr. Zimmermann

Logo des Generallandesarchivs Karlsruhe Historisches Gebäude des Generallandesarchivs Karlsruhe Das Generallandesarchiv in Karlsruhe hat die Aufgabe, für den Regierungsbezirk Karlsruhe die dortigen Amtsarchive vergangener Epochen zu sichern. 209 Beziehungen Generallandesarchiv Karlsruhe, H-1 Nr. 779, 4-468625: Lizenz. Diese Datei ist unter der Creative-Commons-Lizenz Namensnennung 3.0 nicht portiert lizenziert. Dieses Werk darf von dir verbreitet werden - vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht werden; neu zusammengestellt werden - abgewandelt und bearbeitet werden; Zu den folgenden Bedingungen: Namensnennung. Konrad Krimm (* 9.November 1946 in Stuttgart) ist ein deutscher Historiker und Archivar.. Konrad Krimm studierte von 1966 bis 1971 Geschichte und Germanistik in Heidelberg, Wien und Zürich. Im Jahre 1974 wurde er an der Universität Heidelberg promoviert. Von 1974 bis 1976 absolvierte er die Ausbildung zum höheren Archivdienst

Im Karlsruher Generallandesarchiv wird zum Jahreswechsel ein Zentrum für Extremismusforschung entstehen. Das Ziel: wissenschaftlich fundierte Gegenstrategien entwickeln. Einen Lesesaal für.

Wie nutzen Sie das Landesarchiv? - Landesarchiv Baden

Das Generallandesarchiv in Karlsruhe ist für die schriftliche Überlieferung staatlichen Handelns und Verwaltens zuständig. Dies sind Gerichtsakten, Schriftgut der Landesbehörden, Urkunden, Archive von Klöstern und Ritterorden, Kirchenakten und ähnliches. Hinzu kommen viele Adels- und Privatarchive, die im Generallandesarchiv verwahrt werden

Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt

  1. Landesarchiv Baden-Württemberg - Generallandesarchiv Karlsruhe: Archiv Home: Kontakt: Benutzung: Zuständigkeit: Literatur: Archivalienschau : Landesarchiv Baden-Württemberg - Generallandesarchiv Karlsruhe : Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird Google Analytics verwendet. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken.
  2. Das Generallandesarchiv Karlsruhe bewahrt in seinen Mauern wertvolle historische Unterlagen aus der badischen Landesgeschichte auf und stellt sie der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung. Den historischen Kern dieser in einem 1905 bzw. 2011 fertig gestellten Zweckbau untergebrachten Abteilung des Landesarchivs Baden-Württemberg bilden neben der Überlieferung der Markgrafen von Baden.
  3. Generallandesarchiv Karlsruhe Das Generallandesarchiv Karlsruhe steht allen Interessierten offen, seien es Wissenschaftler, Heimat- und Familienforscher oder Schüler. Generallandesarchiv Karlsruhe (Altenkirch) Teilen. Merken; Drucken; Im Generallandesarchiv können Sie konkret der Geschichte Ihrer Vorfahren oder Ihres Wohnortes nachspüren oder sich intensiv mit historischen Themen vom.
  4. Bei dem Fund aber, den Dagmar Rumpf und Willi Daferner im Generallandesarchiv Karlsruhe gemacht haben, ist es gerade umgekehrt. Das 253-seitige Dokument aus dem Jahr 1654, das sie gelesen, transkribiert ausgewertet haben, trägt den Titel Lagerbuch. Doch dieses Verzeichnis von Abgaben und zu erbringenden Leistungen bietet noch mehr: eine bislang unbekannte Steinbacher Stadtordnung.
  5. D ie evangelischen Kirchenbücher Baden-Württemberg liegen in den jeweiligen Pfarreien. Die meisten Kirchenbuchduplikate von 1808-1875 und die Mikrofilme befinden sich im Landeskirchlichen Archiv in Stuttgart. Für den Regierungsbezirk Karlsruhe befinden sich die Zweitschriften von 1810-1870 im Generallandesarchiv Karlsruhe
  6. Im Karlsruher Generallandesarchiv wird zum Jahreswechsel ein Zentrum für Extremismusforschung entstehen. Das Ziel: wissenschaftlich fundierte Gegenstrategien entwickeln. Einen Lesesaal für.

Online-Findmittelsystem - Landesarchiv Baden-Württember

Akten geben Auskunft – Quellen zu Biografien vonFilter - 1918-11-22 Das Ende der badischen Monarchie

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner - Landesarchiv

Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 392 Schwetzingen Nr. 540 Alt-/Vorsignatur: 153 392 Zugang 2003-36 Nr.153 Kontext: Forstamt Schwetzingen >> Staatswaldungen >> Jagd >> Staatsjagd Laufzeit: 1905-1933 Provenienz: Forstamt Schwetzingen Umfang: 0,3 cm. Start der zweitägigen Online-Tagung Rechts­­extremis­mus in der Bundesrepublik Deutschland im Generallandesarchiv Karlsruhe. Im vergangenen Jahr hat das Wissenschaftsministerium dort - auch als Konse­quenz aus dem NSU-Untersuchungsausschuss des Landtags - eine Dokumen­tations­­stelle eingerichtet,.. Karlsruhe: Stadtgeschichte Blick in die Geschichte Nr. 127 vom 26. Juni 2020. Carlsruher Blick­punkte. Erinnerung an ein Schlösschen am Rhein. von Peter Pretsch Aquarells des Schlöss­chens am Rhein. Foto: Generallandesarchiv Karlsruhe Wer heute das Hofgut Maxau am Rhein mit seinen gastro­no­mi­schen, kultu­rel­len und unter­halt­sa­men Angeboten sowie der gegen­über­ ­lie­gen. Generallandesarchiv Karlsruhe/Zufallsfunde. aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen. < Generallandesarchiv Karlsruhe. Wechseln zu: Navigation, Suche. Info. Bitte geben Sie immer die Quelle Ihrer Information an! Heben Sie Familiennamen hervor, z. B. durch Fettdruck. Weiteres siehe unter Hilfe Zufallsfund. Um die Findewahrscheinlichkeit Ihres Zufallsfunds zu erhöhen, ist es.

Generallandesarchiv Karlsruhe Schwarzwald Panoramastraß

Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 477 Zugang 1998-54 Nr. 52.114 Kontext: Landesvermessungsamt Baden-Württemberg - Außenstelle Karlsruhe: Flurkarten 1:1500 >> Flurkarten >> Neckar-Odenwald-Kreis >> Obrigheim MOS >> Asbach Provenienz: Landesvermessungsamt Baden-Württemberg, Außenstelle Karlsruhe Maße: 80 x 80 (Höhe x Breite) Archivalientyp: Karten und. Generallandesarchiv Karlsruhe. Haus- und staatsarchiv sowie Hofbehörden (46-60) Heinrich Köhler : Politiker und Staatsmann, 1878-1949: Hundertfünfundsiebzig Jahre Eisenbahn am Oberrhein: Karlsruher Theatergeschichte : vom Hoftheater zum Staatstheater: Konstanz-Generalia: Die Kraichgauer Ritterschaft in der frühen Neuzeit : Die Meister-Sammlerin : Karoline Luise von Baden: Neunhundert Jahre. Das Generallandesarchiv Karlsruhe soll eine Dokumentationsstelle für Rechtsextremismus aufbauen. Das hat das Landesministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst entschieden Das Generallandesarchiv Karlsruhe enthält das Archivgut des Großherzogtums und späteren Landes Baden sowie der meisten vor der Mediatisierung und Säkularisation auf seinem Territorium existierenden weltlichen und insbesondere geistlichen Herrschaftsgebiete. Es ist vom Karlsruher Hauptbahnhof mit der Straßenbahn (Linie 6/Daxlanden; Linie 2/Siemensallee; Linie S 1 bzw. S 11/Neureut bzw.

in Karlsruhe. Wie alle Kochbücher dieser Zeit orien‐ tiert es sich ganz an der höfischen Etikette. Abb. 7: Gurke und Melone. Generallandesarchiv Karlsruhe, HfK‐Hs Nr. 265, Bl. 90 Adressat war das Schöne Geschlecht, dem die anonyme Verfasserin ihren dickleibigen Wälzer mi Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 477 Zugang 1998-54 Nr. 236.122 Kontext: Landesvermessungsamt Baden-Württemberg - Außenstelle Karlsruhe: Flurkarten 1:1500 >> Flurkarten >> Landkreis Konstanz >> Konstanz KN >> Konstanz Enthältvermerke: Enthält auch: Gemarkung Reichenau Provenienz: Landesvermessungsamt Baden-Württemberg, Außenstelle Karlsruhe Maße: 80 x. Nationalsozialismus in Karlsruhe, die noch bis zum 24. April im Generallandesarchiv (GLA) laufende Ausstellung dokumentiert eine einzigartige Verbindung von historischen schulübergreifenden Seminarkursen des Helmholtz-, Bismarck- und Goethegynasiums. Inklusive Archivarbeit im GLA sowie Stadt- bis zum Bundesarchiv und vom ZKM begleiteter künstlerischer Umformung der Ergebnisse. Anknüpfend. Dienerakten (Generallandesarchiv Karlsruhe 76) Standesbücher 1810-1869 für Nordbaden (Generallandesarchiv Karlsruhe 390) Standesbücher 1810-1869 für Südbaden (Staatsarchiv Freiburg L 10) Unterlagen der badischen Notare, v.a. Abt. II und IV (Verträge, Verlassenschaftsakten (Generallandesarchiv Karlsruhe und Staatsarchiv Freiburg) Bis 2013, Archivmitarbeiter, Generallandesarchiv Karlsruhe. Karlsruhe, Deutschland. Logg Dich ein, um alle Einträge zu sehen. Werdegang. Berufserfahrung von Reinhard Czerwinski. 2 Jahre und 8 Monate, Apr. 2011 - Nov. 2013. Archivmitarbeiter. Generallandesarchiv Karlsruhe. Logg Dich jetzt ein, um das ganze Profil zu sehen. XING Mitglieder mit ähnlichen Profilangaben. Ralf Maletz. Illustrator.

1818, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N von Liebenstein Nachlass Ludwig von Liebenstein (1781-1824), Kreisdirektor des Murg- und Pfinzkreises, bad. Landtagsabgeordneter, Vizepräsident des bad. Landtags. Im Generallandesarchiv in Karlsruhe hat am Mittwoch eine zweitägige Online-Tagung zum Thema Rechtsextremismus begonnen. Zum Auftakt bezeichnete Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin. Schwerpunkt: Karlsruher Provenienz / Antworten auf Fragen an die Vergangenheit. Fotos verbindet man nicht auf den ersten Gedanken mit einem Archiv - klassischerweise denkt man an Schriftstücke wie Urkunden, Akten und Amtsbücher. Doch verfügt das Generallandesarchiv Karlsruhe über vielfältige Fotosammlungen, die Fragen an die Vergangenheit beantworten können, wie es Schriftstücke nicht.

Krumbach, katholische Gemeinde: Standesbuch 1810-1867 (Zweitschrift), Generallandesarchiv Karlsruhe, 390 Nr. 3142: Identische Personen. In GEDBAS gibt es Kopien dieser Person, vermutlich von einem anderen Forscher hochgeladen. Diese Liste basiert auf den UID-Tags von GEDCOM. Anna Maria Holzschuh; Datenbank. Titel : Limbach2: Beschreibung: 74838 Limbach und umliegende Orte: Hochgeladen: 2016-02. Das Generallandesarchiv Karlsruhe ist die für den Regierungsbezirk Karlsruhe zuständige Abteilung des Landesarchivs. Es übernimmt alle Unterlagen von bleibendem Wert, die bei den dort ansässigen Landesbehörden, Gerichten und regionalen Bundesbehörden entstanden sind, und macht diese für die Öffentlichkeit und die Forschung nutzbar. Als historisches Archiv für Baden verwahrt das.

Das Generallandesarchiv Karlsruhe / Ebenso zweckmäßig wie schön und würdig - Das Generallandesarchiv in Karlsruhe . Die beiden Magazintrakte des Generallandesarchivs und das Fotoatelier (rechts), 1909. Vorlage: Landesarchiv BW, GLAK. Das Lob kam von entscheidender Stelle. In ihrem Bericht an die II. Kammer des Badischen Landtags hob die Budgetkommission am 23. April 1900 die. Das Generallandesarchiv in Karlsruhe hat die Aufgabe, für den Regierungsbezirk Karlsruhe die dortigen Amtsarchive vergangener Epochen zu sichern. Dies sind Gerichtsakten, Schriftgut der Landesbehörden, Urkunden, Archive von Klöstern und Ritterorden, Kirchenakten und Ähnliches. Hinzu kommen viele Adels- und Privatarchive, die in dem Generallandesarchiv verwahrt werden

285 best Héraldique germanique - German heraldry images on

Generallandesarchiv Karlsruhe. Im Generallandesarchiv sind nicht nur die Überlieferungen der Markgrafen von Baden, die Archive der Bischöfe von Speyer und Konstanz, bischöfliche Archive aus Straßburg und Basel sowie Archive der Ritterorden und aufgehobener Klöster archiviert. Der Baukörper für die Erweiterung musste daher höchste Ansprüche hinsichtlich Wasserdampfdiffusionsdichtheit. Archiv Karlsruhe: Informationen zu Generallandesarchiv Karlsruhe. Egal ob Adresse, Anschrift, E-Mail, Kontakt, Lage, Öffnungszeiten, Telefonnummer oder Webauftritt - hier finden Sie alles Wichtige zu Generallandesarchiv Karlsruhe. Neue Kontaktdaten oder Aktualisierungswünsche von Anschrift, Telefonnummern, Öffnungszeiten von. Verwahrort des Bestandes: Generallandesarchiv Karlsruhe, Nördliche Hildapromenade 2, 76133 Karlsruhe. Inhalt Einführung 1 Bestandsgeschichte 1. Deutscher Turner-Bund 3 Präsidium 3 Bundesgeschäftsstelle 4 Geschäftsstelle 4 Verbandsrat 5 Sportausschuss 6 Referat Breitensport 6 Presseinformationen 7 Landessportverband Baden-Württemberg 7 Badischer Sportbund Nord 7 Landesvorsitzender des BTB.

Generallandesarchiv Karlsruhe. Generallandesarchiv Karlsruhe . Schlagwörter / Ausschreibung, Objektüberwachung, Vergabe. Das GLA befindet sich in der Karlsruher Weststadt in der Nähe zur Innenstadt. Der Stadtbereich ist geprägt durch villenartigen Wohnungsbau und öffentliche Einrichtungen. Das 1905 als Archiv errichtete Bestandsgebäude steht zusammen mit dem angrenzenden. Generallandesarchiv Karlsruhe Urkundenbestände : (1 - 45) / bearb. von Hansmartin Schwarzmaier und Gabriele Wüst Generallandesarchiv Karlsruhe Der deutsche Südwesten zur Stunde Null : Zusammenbruch u. Neuanfang im Jahr 1945 in Dokumenten u. Bildern; Ausstellung d. Bad. Generallandesarchivs im Landesgewerbeamt in Karlsruhe vom 15. April -.. Generallandesarchiv Karlsruhe ist eine Einrichtung der Landesarchivverwaltung des Landes Baden-Württemberg. Die Abteilung Generallandesarchiv Karlsruhe verwahrt umfangreiche Bestände zur Pfalz. Urkunden aus dem Generallandesarchiv Karlsruhe werden mit dem Kürzel GLA Ka geführt Generallandesarchiv Karlsruhe D: Kaiser- und Königsurkunden 1200-1518-Generallandesarchiv Karlsruhe E: Papsturkunden 1198-1302: Zurück: Seitenanfang : Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird Google Analytics verwendet. Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf Datenschutzerklärung.. Vor Kurzem konnte das Generallandesarchiv Karlsruhe das Hauptbuch der Spinnerei und Weberei Ettlingen AG für sich gewinnen. Diese gehört zu den ersten der deutschen Baumwollindustrie, wurde 1836.

Generallandesarchiv Karlsruhe Öffnungszeiten Telefon

Das Generallandesarchiv Karlsruhe ist die für den Regierungsbezirk Karlsruhe zuständige Abteilung des Landesarchivs. Es übernimmt alle Unterlagen von bleibendem Wert, die bei den dort ansässigen Landesbehörden, Gerichten und regionalen Bundesbehörden entstanden sind, und macht diese für die Öffentlichkeit und die Forschung nutzbar Generallandesarchiv Karlsruhe, Aktuelle Ausstellung: Veranstaltungspreis: 29 Euro pro Person (Das im Veranstaltungspreis enthaltene Honorar für die Führung im Generallandesarchiv durch Herrn Dr. Zimmermann bzw. seine Mitarbeiter bemisst sich nach Landesarchivgebührenordnung GBl. vom 28.12.2006). Anmeldung - Generallandesarchiv Karlsruhe . Informationen zur Anmeldung erhalten Sie » hier. Generallandesarchiv Karlsruhe Bibliothek in Karlsruhe im Branchenbuch von meinestadt.de - Telefonnummer, Adresse, Stadtplan, Routenplaner und mehr für Generallandesarchiv Karlsruhe Bibliothek Karlsruhe

Generallandesarchiv Karlsruhe • Museum » outdooractive

Generallandesarchiv Karlsruhe in Nördliche Hildapromenade 3, Weststadt in der Kategorie Unbekannt hat am Mittwoch 9 Stunden geöffnet und öffnet normalerweise um 08:30 und schließt um 17:30 Schlagwörter und Suchanfragen. landesarchiv. Objekte in der Nähe. FreshSub Filiale Karlsruhe ( 65 m ) Art Crash Werbeagentur ( 75 m ) KIWI Club ( 135 m ) Rechtsanwälte Dr. Schmitt und Kollegen ( 162 m. Das Generallandesarchiv Karlsruhe lädt für Dienstag, den 4. Mai 2021, zu einem Vortrag von Professor Dr. Etienne François, Berlin, ein. Der deutsch-französische Historiker, dessen akademische Karriere ihn von Nancy über Paris und Stuttgart nach Berlin führte, spricht über Europa. Die Gegenwart unserer Geschichte Generallandesarchiv Karlsruhe: Gesamtübersicht der Bestände. Bearbeitet von Konrad Krimm, Corinna Pfisterer und Franz-Josef Ziwes. Stand: 1. Januar 1996. Stuttgart 1998 (Werkhefte der Staatlichen Archivverwaltung Baden-Württemberg: Ser. E, Generallandesarchiv Karlsruhe; H. 2). Gesamtübersicht der Bestände des Generallandesarchivs Karlsruhe. Bearbeitet von Manfred Krebs. Stuttgart 1954.

Landesarchiv Baden Württemberg - Sammlung Velten - VomKarlsruhe: Kulturdenkmal Pfinztalstr

Karlsruhe: Leben und Arbeiten Geoportal: Historische Karten. Stadtplan von 1876. weiter zur externen Seite Stadtplan von 1876. Stadtplan von 1943. weiter zur externen Seite Stadtplan von 1943. Stadtplan von 1948. weiter zur externen Seite Stadtplan von 1948. Stadtplan von 196 Unser Internetangebot setzt Cookies ein. Die Cookies dienen dazu, Ihnen unser Internetangebot anzubieten und nutzerfreundlicher zu gestalten oder Sie für Folgebesuche wiederzuerkennen und Ihr Nutzerverhalten anonymisiert auszuwerten Media in category Generallandesarchiv Karlsruhe The following 16 files are in this category, out of 16 total. Generallandesarchiv Eingang.JPG 2,560 × 1,920; 746 K Generallandesarchiv Karlsruhe. Geschlossen: Daniel Roth. Stac Lee Ausstellung des Förderkreises der Städtischen Galerie Karlsruhe im Form Städtische Galerie Karlsruhe werther.live Digitales Theater nach Johann Wolfgang von Goethes Die Leiden des jungen Werther.

Oberreute | verschwundene Kapelle Sankt GallusVerwaltungsgericht Karlsruhe – Wikipedia

Landtags zu den feindlichen Friedensbedingungen sowie Protest etc. gegen diese Bedingungen, Bild 2 [Quelle: Generallandesarchiv Karlsruhe] / Zur Detailseite. Stellungnahme des bad. Landtags zu den feindlichen Friedensbedingungen sowie Protest etc. gegen diese Bedingungen, Bild 3 [Quelle: Generallandesarchiv Karlsruhe] / Zur Detailseite. Entschließung auf Grund von Protesten gegen das. Siehe Generallandesarchiv Karlsruhe/Auswanderung, Abschnitt Ausländersuchverfahren-Kartei. Sonstiges . Bierbrauer und Familien aus Karlsruhe 1800-1930, FHL INTL Film: 1180442, Original im GLA; Juden in Karlsruhe 1809, FHL INTL Film: 1180442, Original im GLA; Historische Quellen Stadtratsprotokolle . Die Ratsprotokolle haben den Zweiten Weltkrieg nur zu einem sehr geringen Teil überdauert. Wie viel Geschichte steckt in Dir? Diese Frage beschäftigte SchülerInnen dreier Karlsruher Gymnasien, sich auf die Suche nach Spuren des Nationalsozialismus an ihrem Wohn- und Schulort zu begeben und ihre eigene Geschichte zu ergründen. Ihre innovativen Wege zu einer jungen Erinnerungskultur präsentiert die Ausstellung im Generallandesarchiv Karlsruhe, dessen Quellen die jungen Forscher. Wie starb der berühmte Karlsruher Revolutionär Gustav Landauer in München? Diese Frage beantwortet eine neue Ausstellung im Karlsruher Generallandesarchiv

Tengen - Detailseite - LEO-BW

Generallandesarchiv Karlsruhe: 2500 Aktenordner voll

Landesarchiv Baden-Wuerttemberg Generallandesarchiv Karlsruhe 390 Nr. 3420 Bild 194 (4-1221415-194).jpg 2,640 × 2,003; 480 KB. Landesarchiv Baden-Wuerttemberg Generallandesarchiv Karlsruhe 390 Nr. 3420 Bild 2 (4-1221415-2).jpg 2,640 × 1,973; 492 KB. Landesarchiv Baden-Wuerttemberg Generallandesarchiv Karlsruhe 390 Nr. 3420 Bild 20 (4-1221415-20).jpg 2,640 × 1,973; 443 KB. Landesarchiv Baden. Letzte Aktualisierung: 9. März 2021. Generallandesarchiv; Landesbibliothek; Standorte Generallandesarchiv [] Generallandesarchiv, Hs. 65/367 Generallandesarchiv, Hs. In der Virtuellen Klosterbibliothek Schuttern der UB Heidelberg sind leider noch keine Handschriften des Klosters Schuttern aus dem Generallandesarchiv Karlsruhe vertreten. In der Zusammenstellung der Germania Benedictina von GLAK-Archivar Gerhard Kaller (Foto) sind unverständlicherweise nur Stücke aus dem von Michael Klein erschlossenen Signaturbereich 65/1-1200 aufgenommen worden. Das 1987. Exkursion 2013 - Generallandesarchiv Karlsruhe. 2013, Reisen. Bericht Exkursion. Samstag 13. April 2013 Generallandesarchiv Karlsruhe Der Förderverein für das Stadtarchiv Pforzheim e.V. und die Löbliche Singergesellschaft von 1501 Pforzheim haben gemeinschaftlich eine Exkursion ins Generallandesarchiv Karlsruhe und in die Festung Germersheim durchgeführt. Der Leiter des.

Landesarchiv Baden-Württemberg Abteilung

Ordnung betr., Bild 2 [Quelle: Generallandesarchiv Karlsruhe] / Zur Detailseite. Antrag der Abg. Marum, Dr. Glockner und Dr. Schofer, den Schutz der Republik, der Verfassung und Aufrechterhaltung der staatl. Ordnung betr., Bild 3 [Quelle: Generallandesarchiv Karlsruhe] / Zur Detailseite. Förmliche Anfrage der Abg. Dr. Schofer und Gen., Ausschreitungen aus Anlaß des Rathenaumordes, Bild 1. Doch verfügt das Generallandesarchiv Karlsruhe über vielfältige Fotosammlungen, die Fragen an die Vergangenheit beantworten können, wie es Schriftstücke nicht vermögen. In ihrem Vortrag am Donnerstag, 21. November, um 18 Uhr lädt Sara Diedrich dazu ein, die fotografischen Schätze im Generallandesarchiv Karlsruhe seit Beginn der Fotografie-Verfahren zu entdecken und die archivische. Paula Erzberger an Adolf Geck: Dank für Teilnahme am Tode von Matthias Erzbergers und für die im Namen seiner Partei gehaltene Grabrede, Berlin, 09.1921, Bild 1 [Quelle: Generallandesarchiv Karlsruhe] / Zur Detailseit Landesarchiv Baden-Wuerttemberg Generallandesarchiv Karlsruhe 390 Nr. 3419 Bild 68 (4-1221414-68).jpg 2,640 × 1,963; 768 KB. Landesarchiv Baden-Wuerttemberg Generallandesarchiv Karlsruhe 390 Nr. 3419 Bild 69 (4-1221414-69).jpg 2,640 × 1,953; 638 KB. Landesarchiv Baden-Wuerttemberg Generallandesarchiv Karlsruhe 390 Nr. 3419 Bild 7 (4-1221414-7).jpg 2,640 × 1,963; 864 KB. Landesarchiv Baden.

Landesarchiv Baden Württemberg - An welche Archivabteilung

Förderverein des Generallandesarchivs Karlsruhe e

Im Generallandesarchiv Karlsruhe eröffnet am Dienstag eine Ausstellung über Markgraf Bernhard II. von Baden. Vor 250 Jahren wurde der badische Adlige seliggesprochen. 2011 hatte der damalige. Repertorium schweizergeschichtlicher Quellen im Generallandesarchiv Karlsruhe von Generallandesarchiv Karlsruhe beim ZVAB.com - ISBN 10: 3858653047 - ISBN 13: 9783858653048 - Rohr - 198

  • KI Verband Bayern.
  • Immens Kreuzworträtsel.
  • Theater Oberhausen Programm.
  • Samsung Galaxy S5 Software Download.
  • Ferienwohnung Westkapelle Noordstraat.
  • Zitate Der Schein trügt.
  • Meldebestätigung.
  • Heizomat Hacker.
  • Orc Hexenmeister name.
  • Bloody Mary Garnelen Eier.
  • Ist Kritik immer negativ.
  • Zinsrechner Sparbuch Sparkasse.
  • Umsteigen in Amsterdam Corona.
  • Ausflugsziele mecklenburg vorpommern.
  • Buderus Heizung geht immer aus.
  • Boskoop Spindel.
  • Kärcher K2.
  • Meerwalnuss giftig.
  • Kayaking Malta.
  • Wetter Sachsen 16 Tage.
  • Saltzkontor Lüneburg.
  • Bahn Ticket stornieren.
  • K1200S Foliengeber tauschen.
  • Kupplung kommt spät Golf 7.
  • Speyer Ausgangssperre aktuell.
  • Restaurant Böfingen.
  • Uni Mannheim Ranking.
  • Wie lange kann man 2 Katzen alleine lassen.
  • Tom Clancy's Rainbow Six Siege.
  • Flugzeug Duden.
  • Röhm RG Derringer.
  • Speeding Cars Video Bedeutung.
  • Bazelgeuse.
  • OBI Zentrale Kontakt.
  • Kaffee am Zoo.
  • Werkenschürze mit Namen Kinder.
  • Markus Breuer Instagram.
  • Struwwelpeter kippeln.
  • Seriöse Gewinnspiele.
  • Welche Felgen passen auf Mercedes W211.
  • Huningue supermarche.